Plenum 22. Juni 2016

Anwesend: sefischer, jaseg

Umzugsplanung

Spätestens ab dem 1. Juli werden wir Zugang zu unseren neuen Räumen haben, und dann gibt es allerhand zu tun. Um die Renovierung planen zu können, bitte ich alle Menschen, die Interesse haben, im Juli zu helfen, sich zu melden. Es gibt eine Wikiseite zur Renovierung, dort kann man sich eintragen, oder einfach auf diese Email antworten, am Besten unter Angabe der ungefähren freien Zeit.

Fundraising

Viele Dinge kosten Geld. Besonders wenn man umzieht. Zum Beispiel die Kaution für die neuen Räume (1.590,00 €), der Anwalt (226,10 €), und natürlich auch die Einrichtung und Renovierung der neuen Räume. Wir haben mal eine Wikiseite angelegt, auf der wir Dinge sammeln, die Geld kosten. Beizeiten wird es dazu noch mal eine separate Mail geben, aber schon jetzt die Bitte: Wenn ihr der Afra etwas Gutes tun möchtet, vielleicht gerade eure Steuererstattung bekommen habt oder sonstwie Geld über habt: Wir können es gerade gebrauchen. Alle Spenden - auch Sachspenden - sind natürlich steuerlich absetzbar.

Neuer ISP benötigt

Unser derzeitiger ISP, QSC, beliefern unsere neue Location leider nicht mit ADSL. Sie bieten zwei andere Produkte an, VDSL und DSL auf einer ADSL-Leitung, die wir zusätzlich bei der Telekom kaufen, beides würde allerdings mehr als 80 Euro im Monat kosten. Es macht daher vermutlich mehr Sinn, einen neuen Vertrag abzuschließen. Leider heisst das, dass wir bei QSC einen Teil der Entgelte bis zum Ende der Vertragslaufzeit (April 2017) noch bezahlen werden müssen.

Weder Kabel Deutschland (neu: Vodafone) noch Unitymedia beliefern unsere neue Adresse. Sinnvoll scheint derzeit, einen Geschäftskundenanschluss der Telekom (VDSL mit 50/10 mbit) zu beauftragen, der das gleiche Kosten würde wie unser derzeitiger Internetvertrag (ca. 47 Euro).

Stromanbieter wurden erfolgreich verglichen

Auf der Wikiseite wurden verschiedene mögliche Stromanbieter für die neue Afra verglichen. Die günstigsten Vertragsbedingungen (kurze Laufzeit + günstiger Preis) bietet Greenpeace Energy, daher werden wir das wohl bei Gelegenheit beauftragen.

Raumübergabetermin

Am Freitag werde ich mit der neuen Hausverwaltung den Termin zur Übergabe unserer neuen Räume machen. Dieser wird vermutlich im Laufe der kommenden Woche (an einem Werktag) liegen. Wer zur Raumübergabe mitkommen möchte, schickt mir bitte seine freien Zeiten für die Woche, damit ich die bei der Terminierung berücksichtigen kann.

Kündigung der alten Räume

Morgen werde ich mit unserer alten Hausverwaltung telefonieren um über die Kündigung der Räume in der Herzbergstr. 55 zu sprechen. Im schlechtesten Fall endet der Vertrag erst am Ende der regulären Kündigungsfrist, Ende September. Ich werde versuchen, ein früheres Vertragsende, bestenfalls schon Ende Juli, zu vereinbaren.

Drucken/exportieren
Übersetzungen dieser Seite: