VCFB-Orgatreffen 2014-06-24

  • Ausstellermaximierung
    • Technikmuseum kommt → *alte* modems
    • Technikum 29 kommt wahrscheinlich
    • Bernd Ulmann kommt → wahrscheinlich PDP-8
    • Wollen wir den Typ mit der Appleausstellung?
    • Kinderraum ist in Sack und Tüten, Pädagogen sind gesucht.
      • Signallaborkram und Midi-Maze
    • Der Mensch vom Nixdorf-Forum in Paderborn kommt wahrscheinlich.
    • cray-cyber.org bringt leider nix mit.
    • Der Berliner Commodore-Club hat zugesagt.
    • Digital-AG Halle will nicht so recht kommen, Stefan findet aber, dass die kommen sollten.
    • Tomschke (ehem. Chef von KC Mühlhausen) könnte evtl. einen Vortrag halten
    • Thiemo Eddiks vom Oldenburger Computermuseum könnte evtl. einen Vortrag halten
    • Die RETURN- und Retro-Magazine kommen (letzteres ist Stefan)
    • Stefan fragt mal
      • robotrontechnik.de
      • das CASE („die andere“ HU-Computerhalde), die kommen *bestimmt*. → Sowjetcomputer?
      • jemanden, der tschechische Homecomputer sammelt.
      • Hans, der wollte nämlich auch kommen.
      • jemanden, der Arcade-Maschinen sammelt und vielleicht 3 mitbringt
      • den langen, dünnen aus Augsburg
    • jaseg fragt mal die c-base nach ihrem Mamematen
    • jaseg fragt mal „die c-base“ nach den Feldtelefonen und möglicherweise Analogtelefonen
    • zeltophil sucht mal den Menschen mit dem Galaxia-Vortrag auf einem vergangenen CCCongress
    • Kommt der CCC? Zumindest sollten wir da mal die Werbetrommel rühen. zeltophil meldet sich als Rührerin.
    • zeltophil versucht mal die Dresdener mit den Pentabugs für 'nen Workshop zu organisieren. Die brauchen vrsl. so 160€ für Material
    • Hat $jemand ein Telex? Stefan kauft mal eins. Wir hätten gern ein paar für ein Chatsystem.
    • Die sollen sich bitte alle mal auf der Webseite eintragen
  • Programm
    • Stefan hat noch einen Vortrag über die Didaktik von Assemblerprogrammierung alter Platformen der b.B. zum Lückenfüllen verwendet werden kann.
    • Es sind noch Workshopslots frei
    • Die Zusagen für die Musik sind angekommen. Malte vom C64-Club und jemand, der Taschenrechnermusik macht kommen. Der Taschenrechnermusikmensch soll 100€ bekommen.
  • Infrastruktur und so
    • Sofas! Hat der CCCB im Lager noch Sofas? Wir wollen Sofas.
    • An den CCC soll ein Antrag über 2000€ gestellt werden, in der Hoffnung dass davon nachher 1500€ zur Verfügung stehen. zeltophil ansprechpartnert.
    • Veranstaltungsversicherung kostet 100€
    • Das CMS kann analoge Telefonleitungen schalten
      • Die Medienwissenschaften haben ein Bildtelefoniegerät aus den 70ern, das sich darüber freuen würde.
      • Der BBS-Rechner braucht eine
      • Stefan gibt jaseg mal die Kontaktdaten des Analogdosenzuständigen
    • Website
      • zeltophil macht den Link zur bisherigen Ausstellerliste etwas prominenter
      • zeltophil stellt mal das schon recht volle vorläufige Vortragsprogramm online
    • jaseg fragt mal den EB104 nach Lochkarten
    • Die HU-Hausdruckerei könnte uns bis zu 500 Ausstellerkataloge drucken
      • Möglichst spätestens Ende der ersten Semesterwoche abschicken
    • Studentische Mitarbeiter können hierfür Praktikumszeugnisse bekommen. Die könnten z.B. Bier verkaufen oder den Flohmarkt warten. Stefan organisiert da mal so 4 Leute
    • Wir werden Hilfe von einem Veranstaltungstechniker bekommen und Stefan fragt einen der Hauselektriker für die Abnahme
    • Stromkabelfoo gibt's von der CCCV GmbH
    • Tische werden aus dem Gebäude aufgesammelt.
  • Timeline
    • Zeitgleich findet eine mittelgroße (150 Leute) Demoparty statt, wir können uns vielleicht gegenseitig ein paar Besucher vorbeischicken.
    • Anmeldeschluss für die Ausstellung ist der 03.09.
    • Deadline für Transporterausliehe ist ca. 03.09.
    • Tischplan 15.09.
    • Redaktionsschluss fürn Ausstellerkatalog 15.09.
Drucken/exportieren
Übersetzungen dieser Seite: