1. Orgatreffen des VCFB 2015

Anwesend: zelt, sefi, Stefan, jaseg

Datum

1. Oktoberwochenende, 01.10. (Aufbau) - 04.10. (Abbau)

Räume

Die Räume an der HU gehen an sich klar und sind provisorisch vorgemerkt, wobei der Status des Atriums noch etwas unklar ist. Während des Semesters wollen die Gendertheoretiker unter der Woche gerne Ruhe. Wir sind in den Semesterferien, daher sollte das keine Probleme machen.

Stefan spricht die Fakultät während der kommenden Semesterferien wegen einer endgültigen Zusage an.

Stefans Büro wird dieses Mal als Backoffice umgenutzt werden.

Formalfoo

Stefans Chef besteht auf eine Medienwissenschaftliche Note. Stefan hat sich als Ausnahme ein Miniprogramm zu „50 Jahre Timesharing“ veranstalten. Stefan hat da ein paar Leute an der Hand und versucht die mal zu organisieren. U.U. fallen hier zu finanzierende Reisekosten an. Das kann vielleicht von der HU kommen.

Der Verein zum Erhalt klassischer Computer hat Geld und würde uns vielleicht davon welches abgeben.

Es wird einen Proseccoempfang geben

DAS Thema

Bernd Ullmann kommt auf jeden Fall, daher schlägt Stefan als Sonderausstellung Analogcomputer vor. Stefan kann noch Kontakt zu jemanden aus der HU-Robotikgruppe aufnehmen, der einen Lehr-Analogcomputer baut. Stefan schätzt, dass das für einen der kleinen Räume reicht.

Der Spieleraum lief gut, deshalb sollte es den wieder so geben.

Kohle

Geld vom CCC wirds dieses Jahr eher in Form eines zinsfreien Darlehens geben

Sonstiges

Wir werden wieder wie letztes Mal kostenlose Eintritts-lock-karten austeilen. Stefan hat noch 250 leere, Zeltophil kümmert sich um die Beschaffung von >1000 weiteren.

Stefan raubmordkopiert sich ein neues, tolles Design zusammen. Alle anderen finden das toll. Nur sefischer nicht.

jaseg erkundigt sich mal in der RFA nach der Möglichkeit, Hoodies zu besticken.

Stefan denkt sich mal was aus, was mal als Design für Postkarten oder Flyer verwenden könnte.

Drucken/exportieren
Übersetzungen dieser Seite: