Frühstücks-Einkaufsliste

Ausgabenlimit: 180,00 €, bitte unbedingt Kassenzettel aufheben. Nicht unbedingt das günstigste kaufen, eher leckere Sachen.

Kühlregal

  • streichbare Butter (wie Kaergarden) – 4 Packungen
  • Käseaufschnitt – 7 Packungen, gemischt
  • Weich-/Frischkäse – 4 Packungen, gemischt
  • Milch – 3 Packungen H-Milch
  • Fruchtjoghurt – einen Pappträger, ca. 20 Stück
  • Hummus

Obst & Gemüse

  • Gurken – 3 Stück
  • Paprikas – 2 Dreierpacks
  • Cocktailtomaten – 4 Packungen, nicht die günstigsten
  • Äpfel – 10 Stück, leckere Sorte
  • Bananen – 15 Stück
  • weiteres Obst/Gemüse

Trockenwaren

  • Zucker (für Kaffee)
  • Salz
  • Pfeffer
  • was veganes für auf Brot, Aufstrich und Tofu oder so, was man mit Gemüse kombinieren kann
  • Hinweis: Süßigkeiten sind bereits vorhanden und müssen nicht eingekauft werden.

Backwaren

Konserven

  • Marmelade – eine
  • Nutella – 1 großes Glas
  • Gewürzgurken – 2 große Gläser

Getränke

  • gemahlener Kaffee – gucken ob noch in der Afra
  • Orangensaft/Fruchtsaft – 8 l, gemischt
  • Kamillentee
  • :!: bitte bei den nachfolgenden Sachen drauf achten, sie relativ günstig zu kaufen.
  • 6 Kisten Club-Mate
  • 2 Kisten Spezi oder ähnliches Cola-Misch-Getränk
  • 4 Kisten Wasser (Glas), halb still halb sprudlig
  • 2 Kisten Bier (Staropramen oder Flens)

morgens frisch vom Bäcker

  • 30 Brötchen
  • 1-2 Brote
Drucken/exportieren
Übersetzungen dieser Seite: