Offenes Hacken

In der AFRA ist dienstags und freitags ab ca. 20 Uhr offenes Hacken. Das bedeutet, dass alle (ob Mitglied oder nicht) kommen können, um an ihren Projekten zu basteln, oder auch einfach mit Leuten zu reden und die Übernahme der Weltherrschaft zu planen. Wenn du keine Idee hast, woran du basteln könntest, kein Problem, wir haben eine Projekteseite mit Hackspaceprojekten, außerdem wird so ziemlich jede*r der Anwesenden noch 10² angefangene Projekte haben, die sie*er gern abtritt.

Besucher*innen sind selbstverständlich auch an anderen Tagen gerne gesehen. Da wir bisher recht wenige sind, können wir aber leider nicht garantieren, dass die AFRA jeden Tag offen ist. Wir bemühen uns daher, an möglichst jedem Dienstag und Freitag einen offenen Hackabend anzubieten.

Es folgt eine Übersicht an Terminen, an denen die AFRA offen ist. Falls ihr an einem anderen Tag vorbeikommen wollt, fragt bitte vorher nach, ob auch jemand da sein wird, damit ihr nicht vor verschlossener Tür steht. Am besten eignet sich hierfür unser IRC-Channel #afra (freenode), alternativ Twitter oder E-Mail.

Offene Hackabende

Namen in dieser Liste bezeichnen Mitglieder mit Schlüssel, die an diesen Terminen die AFRA aufschließen. Ist noch kein Name angegeben, so fragt bitte bei Interesse nach (siehe oben).

  • Do, 26.10.2017: ciko (18:00-22:00)
  • Fr, 27.10.2017: Lexi (20:00-?)
  • Di, 31.10.2017: nicht offen
  • Fr, 03.11.2017: ciko (ab 20:00)
  • Di, 07.11.2017: ciko (ab 20:00)
  • Fr, 10.11.2017: Lexi (ab 20:00, eventuell früher)
  • Di, 14.11.2017: Loofmann (spätestens ab 20:00 Uhr)
  • Fr, 17.11.2017: Lexi (ab 20:00)
  • Di, 21.11.2017: ?
  • Fr, 24.11.2017: ?
  • Di, 28.11.2017: ?

(An Mitglieder mit Schlüssel: Tragt euch bitte in dieser Liste ein, wenn ihr Zeit habt und kommen wollt. Es wäre super, wenn wir es schaffen, jeden Dienstag und Freitag geöffnet zu haben.)

Drucken/exportieren