Amateurfunk-Treffen

Kein Treffen mehr in 2014 – ab Januar 2015 erfolgen neue Informationen

Jeden Mittwoch in einer ungeraden Kalenderwoche ab 19:30 Uhr wollen wir uns in der AFRA zum Funken treffen. Die Treffen sollen vom Selbstbau (SDR, QRP oder Antennen usw.) bis zum Austausch über alle Funkthemen allen Funkinteressierten offen sein, insbesondere mit Nähe zum D23, den Funkamateuren im Umfeld des Chaos Computer Clubs. Vom Anfänger, der seinen Schein noch machen möchte, bis zum Amateurfunker mit jahrelanger Erfahrung sind alle gerne gesehen.

Ein aktuell laufendes Projekt ist die Restaurierung eines 46 Jahre alten Heathkit HW-100 Kurzwellen-Transceivers. Daneben wird gefunkt, geschnackt und sich ausgetauscht.

Drucken/exportieren
Übersetzungen dieser Seite